Der Intex Clearview Aquarium Pool im Test

Published On 15. Mai 2015 » 6170 Views» By Olaf » Testberichte

Intex Clearview Aquarium KinderpoolDer Sommer nahte und da wir in eine neue Wohnung mit Garten umgezogen waren, benötigten wir für unseren Sohn noch ein Kinderplanschbecken für die heißeren Sommertage. Das Planschbecken sollte nicht all zu groß sein aber eine ausreichende Wasserhöhe für die ersten Tauchversuche unsers Sohnes bieten. Neben einem günstigen Preis war mir aber auch eine gute Verarbeitung des Beckens wichtig, denn es sollte schon mehr als einen Sommer seine Dienste in unserem Garten  leisten.

Ich machte mich alsbald auf die Suche im Netz und schaute mich nach einem passenden Modell um. Schließlich entschied ich mich aufgrund von vielen positiven Kundenrezessionen mir  den Intex Clearview Aquarium Kinderpool zuzulegen, der mir auch aufgrund seines ansprechenden Kindermotives sehr gut gefiel. Schnell bei Amazon bestellt, machte ich mich einige Tage später bei schönem Wetter an den ersten Aufbau des bis dahin eingetroffenen Kinderpools. Positiv  fiel mir beim Öffnen der Verpackung auf, dass der Pool  keine unangenehmen Gerüche abgab, was gerade bei billigeren Modellen recht häufig der Fall sein kann.

Angebot
Intex 12-57471NP Clearview Aquarium Pool phthalates-free, 159 x 159 x 50 cm
  • geeignet ab 3 Jahren
  • 159 x 159 x 50 cm (L x B x H) "Phthalate-Free" Gütesiegel! (deutliches Kennzeichen für umwelt- und gesundheitsbewusste Produkte)
  • -durchsichtige Fenster mit bunten Designs - extra breite Seitenwände

Auch die stabilen Nähte und recht breiten Außenwände des Pools machten auf mich einen stabilen Eindruck. Einmal mit Wasser befüllt, bietet der Pool genügend Platz für einen Erwachsenen mit Kind zum herum planschen. Aber auch zwei Erwachsene finden für eine schnelle erfrischende Abkühlung im Intex Clearview Aquarium Kinderpool Platz. Schnell aufgepumpt und wieder entleert ist der Pool zudem sehr leicht zu reinigen und lässt sich leicht falten und platzsparend verstauen. Sehr praktisch ist zudem, dass man für kleinere Kinder den obersten Ring der Luftkammern ungefüllt lassen kann, so dass der Pool auch für Kinder zwischen 2-4 Jahren bestens geeignet ist.

Natürlich sollte man seine Kinder gerade im jüngeren Alter niemals unbeaufsichtigt lassen, denn auch eine sehr geringe Füllhöhe kann für die lieben Kleinen schnell gefährlich werden. Durch die fehlende Luftpolsterung am Boden, sollte man zudem den Pool auf jeden Fall an einer zuvor gereinigten ebenen Stelle aufstellen, um eine Beschädigung und Wasseraustritt zu verhindern. Sollte es dennoch einmal zu einer Beschädigung kommen, befindet sich im Lieferumfang des Kinderpools auch ein recht großer Reparaturflicken. Der Intex Clearview Aquarium Pool überzeugt uns aber auch durch sein lustiges Design, welches sehr kindgerecht und nicht übertrieben kitschig wirkt. Aufgrund der höheren Luftmenge die der Pool benötigt, sollte man auf jeden Fall zu einer elektrischen Luftpumpe greifen, um das Befüllen mit Luft zu beschleunigen und Luftnotzustände bei den Eltern zu vermeiden 🙂

 

Technische Details des  Intex Clearview Aquarium Kinder Pools

 

  • Maße aufgeblasen: B/T/H: ca. 159/159/50 cm
  • Wasserkapazität: ca. 424 l bei 36 cm Wassertiefe
  • Material: Kunststoff
  • Materialstärke: 0,30 mm
  • Inklusive Reparaturflicken

 

Pro:

  • Stabile Außenwände
  • Schönes Design
  • Auch für kleinere Kinder geeignet
  • Gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Gut zu falten und daher einfach und platzsparend zu verstauen

 

Contra:

  • Durch die recht dünne Bodenfolie des Intex Clearview Aquarium Kinderpools, muss das Modell auf einer passenden Unterlage oder einer zuvor gereinigten Stelle platziert werden.

 

Fazit:

Der Intex Clearview Aquarium Kinderpool  erfüllt jetzt schon den zweiten Sommer in unserem Garten seine Dienste. Trotz einem bei Kindern üblichen, nicht gerade sanftem Umgang mit dem Pool, hält das Material ohne wenn und aber und wir haben bis jetzt keinen Wasseraustritt zu verzeichnen. Auch mit einer ausreichenden Wasserhöhe und dem kinderfreundlichen Design kann der Pool bei uns punkten. Im Preis-Leistungsverhältnis ist der Intex Clearview Aquarium Pool mit einem Preis von unter 20€ auf jeden Fall zu empfehlen.

Tags

About The Author


... ist zugleich Musikproduzent, Rennradsportler auf langen Distanzen, begeisterter Hobbykoch, Grill-Enthusiast und Familienvater. Er begeistert sich zudem für viele Dinge rund um Musik, Essen, Wein, Holzhaus- und Blockhausbau sowie Online Marketing und eCommerce.

Comments are closed.