Der Beyerdynamic DT 770 M 80 Ohm Monitor Kopfhörer im Test

Published On 8. Mai 2015 » 3487 Views» By Olaf » Testberichte

Beyerdynamic DT 770 M 80 Ohm Monitor KopfhörerVor zirka einem halben Jahr bekam ich von einem guten Freund  den Beyerdynamic DT 770 M 80 Ohm Monitor Kopfhörer geschenkt, der ein geschlossener Referenzkopfhörer für Kontroll- und Monitorzwecke ist. Bisher nutzte ich vor allem den AKG K 271 MK2 als Kopfhörerreferenz im Studio und war daher auf die hörbaren Unterschiede der beiden Modelle sehr gespannt. Einige Tage später startete ich mit dem ersten Probehören des Bayer DT 770 M 80 Ohm mit einem qualitativ hochwertigen Pop Song.

Die Bässe sind meiner Meinung nach etwas zu aufdringlich, was aber auch mitunter an der geschlossenen Bauweise liegt. Der Bass kommt neben diesem kleinen Manko aber sehr knackig und erfreulich trocken und aufgeräumt zur Geltung. Mitten und Höhen sind auch sehr klar und harmonisch aufeinander abgestimmt. Insgesamt wird ein sehr breites Frequenz Spektrum wiedergegeben. Auch bei höheren Lautstärken sind zudem keine Verzerrungen oder unangenehme Übersteuerungen der Höhen wahr zunehmen.

Angebot
beyerdynamic DT 770 M 80 Ohm Over-Ear-Monitor Kopfhörer in schwarz, Geschlossene Bauweise, kabelgebunden, Lautstärkenregler für Schlagzeuger und Toningenieure FOH
  • Geschlossener Over-Ear-Kopfhörer mit extrem hoher Außengeräuschdämpfung ideal für Schlagzeuger und Toningenieure (FOH)
  • Ideal für Aufnahmen im Studio und auf der Bühne durch seinen unverfälschten, hochauflösenden Klang
  • Hoher Tragekomfort aufgrund weicher, ohrumschließender und austauschbarer Softskin-Ohrpolster
  • Praktische einseitige Kabelzuführung (3,0 m Kabel) mit integriertem Lautstärkeregler
  • Strapazierfähige, langlebige und robuste Verarbeitung; Made in Germany

Dennoch muss ich sagen, dass ich den Bayer nicht zum Abmischen einer Musikprodukton verwenden würde, denn hier übertrifft auf jeden Fall mein AKG K 271 MK2 mit linearem Frequenzgang den Bayer um Längen. Auch seine etwas höhere Basslastigkeit mit aber ansonsten spitzenmäßigem Sound, lässt ihn zu einem guten Hi-Fi Kopfhörer werden.

Die Verarbeitung des Beyerdynamic DT 770 M  ist in meinen Augen überzeugend gut, aufgrund der Ohrmuscheln aus Plastik, welche die Ohren vollständig umschließen, wirkt er aber etwas billig. Da es aber bei einem Kopfhörer meiner Meinung nach eher um den Sound als das Aussehen gehen sollte, störte mich diese Tatsache nicht weiter. Die Bügel des Kopfhörers machen aber im Gegensatz zur Ohrmuschel einen sehr guten Eindruck und sind qualitativ hochwertig, sehr passgenau und leichtgängig einzustellen. Für mich persönlich auch immer besonders wichtig ist ein nicht zu hohes Druckgefühl des Kopfhörers am Kopf. Hier muss ich sagen, dass der Beyerdynamic DT 770 M etwas besser abschneiden könnte, denn nach 1-2 Stunden braucht man auf jeden Fall eine kleine Pause vom entstehenden Druckgefühl und muss den Kopfhörer abnehmen.

 

Technische Daten des Beyerdynamic DT 770 M 80 Ohm

 

  • Modellnummer: DT-770-M-80
  • Übertragungsart: Kabelgebunden
  • Bauweise: Geschlossen
  • Kopfhörer Impedanz: 80 Ohm
  • Übertragener Frequenzbereich: 5 – 35.000 Hz
  • Kennschalldruckpegel: 96 dB
  • Stereoklinkenstecker: 3,5 mm
  • Adapter: 6,35 mm
  • Artikelgewicht: 254 g
  • Produktabmessungen:  17,8 x 10,2 x 21,6 cm
  • Farbe: Schwarz

Beyerdynamic DT 770 M 80 Ohm Kopfhörer

Pro:

  • Sehr gute Hifi Klangeigenschaften
  • Robuste Verarbeitung
  • Geschlossener Kopfhörer mit guter Abschirmung gegen Umgebungsgeräusche
  • Gute Wiedergabepräzision
  • 3,0 m langes, hochwertiges Kabel mit Lautstärkeregler
  • Vergoldeter Stereoklinkenstecker 3,5 mm & Adapter 6,35 mm
  • Schöner Aufbewarungsbeutel

 

Contra

  • Der Beyerdynamic DT 770 M ist meiner Meinung nach etwas zu basslastig, was aber auch durch seine geschlossene Bauweise zustande kommen kann
  • Das Anschlusskabel des Kopfhörers ist nicht wechselbar und fest verbaut. Sollte es zu einem Kabelbruch des Kopfhörerkabels kommen, ist eine vernünftige Reparatur meistens ausgeschlossen

 

Fazit:

Für einen Preis von unter 160 Euro bekommt man mit dem Beyerdynamic DT 770 M 80 Ohm einen soliden und gut verarbeiteten Kopfhörer, der kaum Wünsche offen lässt. Auch soundtechnisch kann der DT 770 M überzeugen und liefert ein gutes Frequenzspektrum mit klaren und fein abgestimmten Mitten und Höhen. Da der Kopfhörer jedoch nicht linear ist, ist er in meinen Augen nur bedingt für eine Produktion im Studio und somit als Monitorkopfhörer geeignet. Als Hifi Referenz ist der Beyerdynamic aber auf jeden Fall sehr gut zu gebrauchen und empfehlenswert.

Tags

About The Author


... ist zugleich Musikproduzent, Rennradsportler auf langen Distanzen, begeisterter Hobbykoch, Grill-Enthusiast und Familienvater. Er begeistert sich zudem für viele Dinge rund um Musik, Essen, Wein, Holzhaus- und Blockhausbau sowie Online Marketing und eCommerce.

Comments are closed.